Menue-Festung-MD
blockHeaderEditIcon

Comedy Lounge

mit Andy Sauerwein, Peter Fischer, Julian Beysel, Hannes Wendt

LoungeLogo Web.png

Das Obere Gewölbe

15. Oktober

Einlass: 19.00 Uhr / Beginn: 20.00 Uhr

Eintritt: VVK: 12 € (zzgl. Geb.), AK: 15 €, AK (erm.): 13 €

Tickets im Vorverkauf erhalten Sie entweder im Orga-Büro in der Festung Mark (Mo.-Fr.: 9- 16 Uhr), an allen bekannten Vorverkaufsstellen oder am einfachsten rund um die Uhr & bequem von zu Hause direkt hier online.

Hier treffen Newcomer auf Vollprofis, Spaß auf Wahnsinn und das Lach auf die Muskeln! Denn die Comedy Lounge bietet Anfängern eine Möglichkeit, ihr Talent zu entfalten und alten Hasen die Gelegenheit, ihren Lebensabend ruhmreich, aber arm zu beschließen. So präsentiert Moderator und Kabarettist Andy Sauerwein dem neugierigen Zuschauer jeden Monat einen spannenden Abend mit den Comedy- und Kabarett-Helden von gestern, heute und morgen. Mit dabei: Peter Fischer, Julian Beysel und Hannes Wendt.

In einer Zeit, in der das Kabarett längst keine Lösungen mehr bietet, in der falsch richtig und richtig egal ist, in der wir die Nächstenliebe verzweifelt in Kreuzform an die Wand nageln, in der die Gutmenschen die Bösen und die Wutmenschen die Lautesten sind – in dieser Zeit ist Peter Fischers Zweitastengesellschaft vor allem eines: ein Plädoyer für den Mittelweg. Für Sanftmut. Für Kompromisse. Nur bitte, verdammt noch mal, nicht die falschen. Ihr Deppen.

Furchtlos stellt sich Peter Fischer den brennenden Fragen unserer Zeit (was z.B. haben Annegret, Jesus und E-Autos mit Jazz zu tun?), hemmungslos berichtet er vom Auf und Ab der eigenen (Fehl-)Entwicklung und schonungslos benennt er die Wurzel allen Übels: den Klavierunterricht.

Der Münchner Musikkabarettist verbindet Klavier-Melodien mit Gesellschaftskritik, mal nachdenklich, mal vo?llig abgefahren und respektlos – aber wirklich witzig.

In Zeiten, in denen das Streben nach Perfektion als höchste Tugend angesehen wird, zelebriert Julian Beysel das Scheitern. Das Scheitern in allen Formen: inkompetente Pärchen, inkompetente Nazis, inkompetente Makakenäffchen. Nobody’s perfect – und am wenigsten er selbst! Der Münchner Comedian ist einer der neuen großen Hoffnungen in der bayerischen Kulturlandschaft – und das ganz ohne oberbaysrischen Dialekt!


Tickets im Vorverkauf erhalten Sie entweder im Orga-Büro in der Festung Mark (Mo.-Fr.: 9- 16 Uhr), an allen bekannten Vorverkaufsstellen oder am einfachsten rund um die Uhr & bequem von zu Hause direkt hier online.

Logo-FestungMark-bunt
blockHeaderEditIcon
Logo Festung Mark
SocialMedia-bar
blockHeaderEditIcon
google-uebersetzung
blockHeaderEditIcon
Admin-menue
blockHeaderEditIcon

Anmeldung_Newsletter
blockHeaderEditIcon
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
Geben Sie bitte eine gültige Postleitzahl ein.
Geben Sie bitte eine gültige Telefonnummer ein.
Bitte korrigieren Sie dieses Feld.
Bitte Vorname und Nachname eingeben.
*