*
Eislaufen-Festungmark-slide
blockHeaderEditIcon
Menue-Eiszeit
blockHeaderEditIcon

FAQs - "Eiszeit Magdeburg"

1. Kann man bei Regenwetter Eisstockschießen? 

Bei leichtem Niederschlag ist das Eisstockschießen in der Regel möglich. Bei starker Nässe kann die Eisfläche aber sehr rutschig und daher gefährlich sein. In diesem Fall entscheidet der Eismeister, wann das Eisstockschießen aufgrund der Wetterverhältnisse ausfallen muss. Im Zweifelsfall kann man telefonisch nachfragen.

.

2. Wann ist Eispflege und wie lange dauert sie?

In der Regel findet die Eispflege alle 2-3 Stunden und nach Bedarf statt. Um jederzeit eine optimale Eisqualität zu garantieren, entscheidet der Eismeister letztendlich über den genauen Zeitpunkt der Eispflege. Je nachdem, wie viel Abrieb auf dem Eis liegt, dauert die Eispflege circa 25 Minuten.

.

3. Kann man auch bei 20 Grad und sonnigem Wetter Eislaufen?

Kühlschläuche unter der Eisfläche sorgen dafür, dass man auch bei warmen Temperaturen Eislaufen kann. Im Zweifelsfall kann man telefonisch nachfragen. Eiszeit-Telefon  (01577-5819784)

4. Kann man vor Ort Schlittschuhe schleifen lassen?

Nein, leider nicht. Aus logistischen Gründen besitzen wir keine Schleifmaschine. 
.

5. Gibt es die Möglichkeit meine Sachen während der Laufzeit einzuschließen?

Nein, ihr müsst selber für die Sicherheit eurer Wertgegenstände sorgen. Die Betreiber haften nicht für entwendete Gegenstände.

.

6. Ich habe etwas verloren. Was tun?                                                                       

Verlorene Mützen, Schals und Handschuhe finden sich oft bei den Fundsachen im Verleihzelt. Da sich über einen Zeitraum von ca. 9 Wochen so einiges ansammelt, werden die Fundsachen regelmäßig zum Büro in die Festung Mark gebracht. Wer einen Wertgegenstand verloren hat, fragt beim Eiszeit-Team im Verleihzelt nach, ob er eventuell dort abgegeben wurde.

.  

7. Wie kann ich mir eine Lauflernhilfe sichern?

Vor allem zu Stoßzeiten am Wochenende sind die x Pinguin-Lauflernhilfen sehr begehrt. Leider ist es nicht möglich, die Lauflernhilfen vorab zu reservieren. Es gilt das Motto: „Wer zuerst kommt, mahlt zuerst“. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass es nicht erlaubt ist, die Lauflernhilfen auf dem Eis zu tauschen oder an andere Besucher weiterzugeben. Die Lauflernhilfen müssen gegen eine Gebühr von 1 Euro zzgl. 10 € Pfand beim Kassenpersonal im Verleihzelt ausgeliehen und wieder zurückgegeben werden.

.  

9. Kann ich euch auch in den Social Media wiederfinden?

Ja. Wir haben eine Facebook-Seite, auf der wir unsere Fans mit aktuellen Infos auf dem Laufenden halten. Wir freuen uns auf unsere Besucher!

.

10. Ich habe noch weitere Fragen. Kann ich Euch eine E-Mail schreiben?

Klar doch! eiszeit@festungmark.com

Logo-FestungMark
blockHeaderEditIcon
Logo Festung Mark
Facebook-Eiszeit
blockHeaderEditIcon
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail