*
Menue-Festung-MD
blockHeaderEditIcon

KulturStiftung FestungMark

Zukunft stiften!

Stiftung-Text1
blockHeaderEditIcon
Gründungsbild Stiftung

Mit einem großen Sommerfest am 9. Juli 2005 wurde mit der KulturStiftung FestungMark Deutschlands Bürgerstiftung mit den meisten Gründungsstiftern ins Leben gerufen. Seit der Gründung zählt das Stifterverzeichnis über 300 Einträge für die Unterstützung des Kulturzentrums im Herzen von Magdeburg.
Die Stiftung hat es sich zum Ziel gemacht, die Umnutzung und die Sanierung des denkmalgeschützten Bauwerkes zur „Kulturfestung für Magdeburg“ voranzutreiben und langfristig auf eine stabile und unabhängige Basis zu stellen. Sie will Kunst, Kultur und das studentisch-kulturelle Leben in Magdeburg fördern und zur kulturellen Vielfalt der Landeshauptstadt beitragen.
Die Bürgerstiftung soll in einigen Jahren einen größeren Schwerpunkt in der Trägerschaft der ehemaligen Kasernenanlage übernehmen. Ein Schritt auf diesem Weg wurde mit der Gründung der FestungMark Betriebsgesellschaft mbH zum 1. Januar 2007 gegangen. 

Stiftung-Text2
blockHeaderEditIcon
 

Vorstand & Kuratoren

Das Studentenwerk Magdeburg ist seit Beginn des Projektes wichtiger Unterstützer und Förderer und garantiert eine enge Verbindung zu den Magdeburger Hochschulen. Geschäftsführerin Dr. Gabriele Tomas (Studentenwerk Magdeburg) gehört als dessen Vertreterin dem Stiftungsvorstand an. Als weiteres Mitglied unterstützt Dr. Dieter Scheidemann (Beigeordneter Dezernat VI - Dezernat für Stadtentwicklung, Bau und Verkehr), als gewähltes Mitglied den Vorstand der Kulturstiftung.

Stiftung-Text3
blockHeaderEditIcon

Dem Kuratorium gehören drei geborene Mitglieder an: Prof. Dr. Jens Strackeljan, Rektor der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg (Vorsitzender), Prof. Dr. Matthias Puhle (Beigeordneter für Kultur, Schule und Sport) sowie Prof. Dr. Anne Lequy (Rektor der Hochschule Magdeburg-Stendal (FH)).

Berufene Mitglieder sind jeweils ein Vertreter des Kulturausschusses des Magdeburger Stadtrates sowie der Studentenräte der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg und der Hochschule Magdeburg-Stendal (FH).

Stiftung-Text4
blockHeaderEditIcon
 

Danksagung unserer Wegbegleiter

Dr. Rüdiger KochDr. Rüdiger Koch (Foto rechts) war bis 2014 im Vorstand der "KulturStiftung" tätig. Als Fürsprecher der Festung Mark, Ratgeber und Visionär stand Dr. Koch tatkräftig an unserer Seite.

Als langjähriger Stadtrat ebnete Alfred Westphal seit vielen Jahren dem Projekt „KulturStiftung“ erfolgreich den Weg. Bis März 2010 gehörte er als stellvertretender Vorsitzende dem Stiftungsvorstand an.

Stiftung-Ende-Inhalt
blockHeaderEditIcon

.

Mehr Infos & selber stiften!

Stiften Sie mit! Zustiftungen fließen direkt in das Stiftungsvermögen und erhöhen die jährlichen Erträge. Auch Spenden sind jederzeit herzlich willkommen und werden für aktuelle Projekte eingesetzt. Dazu können Sie auch gern einen Vorschlag unterbreiten, der zum Stiftungszweck paßt. Bis zu einem bestimmten Höchstbetrag sind Zustiftungen und Spenden steuerlich abzugsfähig. Zustifter werden in das Stifterverzeichnis der KulturStiftung aufgenommen.

Für weitere Fragen steht Ihnen unser Stiftungsvorstand gern zur Verfügung (E-Mail: stiftung(at)festungmark.com).


 

Weitere Informationen und Unterlagen

Nachfolgend finden Sie weitere Informationen und Unterlagen als PDF-Dateien für den Acrobat Reader zum Download.

Die Satzung der “KulturStiftung FestungMark”
Selber Stifter werden – Verpflichtungserklärung
Allgemeine & Steuerliche Informationen
 

Geschäftsverbindung: Stadtsparkasse Magdeburg, IBAN: DE50 8105 3272 0035 0094 37, BIC-/SWIFT-Code: NOLADE21MDG
eingetragen beim Landesverwaltungsamt Halle unter LSA-11741-171, vom Finanzamt Magdeburg als gemeinnützig anerkannt

Logo-FestungMark-bunt
blockHeaderEditIcon
Logo Festung Mark
SocialMedia-bar
blockHeaderEditIcon
google-uebersetzung
blockHeaderEditIcon
Admin-menue
blockHeaderEditIcon

Anmeldung_Newsletter
blockHeaderEditIcon


Newsletter abonnieren
Vorname *
Email *
 
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail